Kontakt

030 22341126

Ansprechpartnerin: Azra Vardar
a.vardar@nbh-neukoelln.de

Bildungsverbund Schillerkiez
Mahlower Straße 27
12049 Berlin

Termine

6.Klasse und dann? Infos für Sechstklässler*innen und Eltern

Hier finden Sie unsere Website mit Infos, Erklärfilm und Videoportraits von Oberschulen! Viel Spaß beim Stöbern!

 

An alle Kitas:

Die "Virtuelle Pinnwand zum Erhalt und Austausch von Ideen und Impulsen für die päd. Praxis in Zeiten von Corona" des Bezirksamts Neukölln ist online. Steuern Sie Ihre guten Beispiele bei und finden Sie Anregungen für ihre pädagogische Praxis!

 

Vernetzt bleiben in Neukölln

Hier gehts zum Internetauftritt der Neuköllner Bildungsverbünde in Zeiten von Corona

 

24.11.2021 16 -18 Uhr

Bildungsmesse im Kiez. Infoveranstaltung zum Thema Oberschulwahl: Das Albert-Schweitzer-Gymnasium, die Zuckmayer-Schule und die Lina-Morgenstern-Schule stellen sich vor. Alle Sechstklässler*innen und Eltern sind herzlich eingeladen. Es gilt die 2G-Regel. Ort: Karlsgartenschule (Karlsgartenstr. 7). Hier finden Sie die Einladung.

 

 

.......................................................................

» Downloads
» Impressum/Datenschutz

Willkommen beim Bildungsverbund Schillerkiez!

Der Bildungsverbund besteht aus mehreren Schulen und Kitas im Schillerkiez in Berlin Neukölln, die sich das Ziel gesetzt haben, die Bildungs- und Teilhabechancen der Kinder und Jugendlichen im Quartier zu verbessern. Seit März 2015 gibt es die Koordinierungsstelle für den Bildungsverbund, die die Bildungseinrichtungen dabei unterstützt, diese Ziele umzusetzen.

Ein wichtiges Ziel ist die verbesserte Gestaltung der Übergänge, einerseits von der Kita in die Grundschule, andererseits von der Grund- in die Oberschule. Aus diesem Grund möchten wir bestehende Kooperationen zwischen Grundschulen und Kitas stärken und neue Kooperationen fördern. Wir tauschen uns regelmäßig bei gemeinsamen Netzwerktreffen aus. Jedes Jahr im November organisiert die Koordinierungsstelle zudem die Bildungsmesse im Schillerkiez, auf der sich Sechstklässler*innen und ihre Eltern zu unterschiedlichen Oberschulen informieren können.

Die Koordinierungsstelle ist ein Projekt des Nachbarschaftsheims Neukölln e.V. im Auftrag des Bezirksamtes Neukölln und unterstützt aus Mitteln des Programms "Lokale Bildungsverbünde sichern und stärken" der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie. Außerdem wird es gefördert durch die Karl-Weise-Schule und die Karlsgarten-Schule aus Mitteln des Bonus-Programms. 2015-2017 wurde das Projekt aus Mitteln des Programms Soziale Stadt gefördert.